Recyling – Kreativität ist gefragt!

Man kann so viel machen mit Abfall oder Gegenständen, die nicht mehr benutzt werden. Auf dieser Seite findest Du Recyling Ideen, sowhl von Desigern als auch von Menschen die Spaß daran haben, Gegenständen eine neue Funktion zu geben, sie umzuarbeiten oder aus den Materialien etwas komplett Neues zu gestalten. Ich gehöre übrigens zur zweiten Kategorie! Du siehst hier die ersten Ideen, ich werde nach und nach weitere „Inspirationen“ hochladen.

Was Wikipedia dazu sagt: Gesetzlich wird erst von „Recycling“ gesprochen, wenn der Rohstoff zuvor als „Abfall“ einzustufen war; andernfalls handelt es sich um „Wiederverwendung“. Der umgangssprachliche Gebrauch des Begriffs Recycling umfasst oft beide Bedeutungen.

Öko Designer

Designerkreationen die aus Materialien hergestellt wurden, die normalerweise auf dem Müll landen.

Hier findest Du einige Designer die besonderen Wert auf Nachhaltigkeit legen und ein Link zur Webseite, um dort mehr über das Produkt zu erfahren.

Inkuku

RYAN FRANK

Der Stuhl ist komplett aus Plastik-Einkaufstüten gefertigt basierend auf der südafrikanischen Herstellungsart.

San Patrignano Barrique – Etta

FRANCO E MATTEO ORIGONI

Der kleine Sessel wurde aus einem Barriquefaß hergestellt. Es geht hier nicht darum Holzabfälle zu recyceln, sondern ein fertiges Produkt wiederzuverwenden.

Light Reading

LUCY NORMAN

Ausgediente Bücher werden zu einem attraktiven Kronleuchter verarbeitet.

Tide-Kronleuchter

STUART HAYGARTH

Der Kronleuchter besteht aus klaren und durchscheinenden Objekten aller Farben, die hauptsächlich aus Kunststoff gefertigt sind und sich zu einer perfekten Kugel zusammenfügen.

Bud Vasers

ANDI KOVEL + JUSTIN PARKER

Vase aus mundgeblasenem Glas. Bierflaschen werden durch Erhitzen und Umformen recycelt.

Mapetie

JOLANTA SALMINA

Dieser handgefertigte Lampenschirm besteht aus recyceltem Büropapier und seine transluzenten Komponenten sind aus Rückverfolgungspapier gefertigt.

Ragamuf

TUULA PÖYHÖNEN

Der dehnbare Teppich wird aus überschüssigem Stoff aus der Textilindustrie gestrickt und passt auf Stühle erschiedener Formen und Größen.

CAPtivate

LUCY NORMAN

Die Lampe wurde entworfen, um Flaschenverschlüssen einer sinnvollen Nutzung zuzuführen. Durch das Wechseln der Plastikdeckel, ändert sich die Beleuchtung.

Hipcycle-Bodenkissen

BOB VILA

Diese Bodenkissen werden aus Plastiktüten angefertigt und dann mit weiteren Plastiktüten gefüllt. Sie sind wasserfest und eignen sich perfekt für den Pool.

Kaktus Kollektion

VERONICA RICHTEROVA

Grün strahlende Kakteen aus PET Flaschen. Seit Jahren befasst sich die Künstlerin mit dem Umwandeln von PET in Skulpturen.

Pompon-Stuhl

MYK-BERLIN

Die maßgeschneiderten Stühle basieren auf Vintage-Möbeln, die von einem Tischler und einem Metalllackierer sorgfältig aufgearbeitet werden. Ein Polsterer schafft dann die Basis für die Pompons. Je nach Größe und Konstruktion werden bis zu 350 Pompons für einen Stuhl verwendet.

Du möchstest selber kreativ werden?

Lasse Dich inspirieren…

Hier findest Du einige meiner Favoriten und ein Link zur Webseite, falls vorhanden, um dort mehr über die Arbeit zu erfahren und vielleicht auch eine Anleitung.Die Kreationen können oftmals leicht nachgearbeitet werden, mit mehr oder weniger Zeitaufwand.

Stuhl aus Holzresten

WEBSEITE

Objekt aus Zeitschriftenpapier

WEBSEITE

Lampe aus Karton

WEBSEITE

Verschiedene Möbel aus Paletten

Schale aus Buchpapier vergoldet

WEBSEITE

Lampe aus Plastikverschlüssen

WEBSEITE

Lampe aus Plastiklöffeln

WEBSEITE

Tischuntergestell aus Holzästen

WEBSEITE

Lampe aus alten CD´s

WEBSEITE

Vase aus Karton

WEBSEITE

Lampe aus Plastikflaschen

WEBSEITE

Teppich aus Plastikverpackungen

Meine ganz persönliche Gallerie

Hier findest Du meine Arbeiten. Klicke auf die Bilder, um Sie in der Lighbox zu sehen.